Der Bürgermeister Jürgen Dietz eröffnete gemeinsam mit der Regionalleitung des Unternehmerverbandes das unternehmerfrühstück und begrüßte unter anderem die Landrätin Kersin Weiss.

Im Mittelpunkt des Unternehmerfrühstücks, dass trasditionell gemeinsam mit der Stadt Grevesmühlen und dem Unternehmerverband organisert wurde, stand das Thema Fachkräftesicherung in der Region und Unterstützungsmöglichkeiten durch das Jobcenter Nordwestmecklenburg. Herr Greiner, Geschäftsführer vom Jobcenter Nordwestmecklenburg, stellte dazu die unterschiedlichsten Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur der Arbeit und des Jobcenters vor. Im Sommer nähern wir uns in Grevesmühlen fast an die Vollbeschäftigung ran und so warb er intensiv darum die Integrationsmöglichkeiten von Langzeitarbeitslosen stärker zu nutzen.

Weitere Themen waren:

- Mindestlohn und deren Auswirkungen in derRegion
- steuerrechtliche Fragen
- Notfallakte in Unternehmen insbesondere im Zuge der Nachfolgeplanung

Unternehmerfrühstück Grevesmühlen 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen